Temperaturfeldmessungen bei Bodenvereisungen

Für die qualifizierte, sichere und wirtschaftliche Durchführung von Baugrundvereisungen ist die Messung der Temperatur im Boden und der Vereisungsanlage an einer ausreichend großen Zahl von Messstellen unerlässlich, um ein realistisches Bild der aktuellen Situation zu erhalten.
Dafür bietet die GeTec Ingenieurgesellschaft die Instrumentierung mit einem automatischen Messsystem an. Dieses System besteht aus nahezu beliebig vielen handelsüblichen Temperaturfühlern, die von unserem Montagetrupp nach Wunsch des Kunden positioniert und über unsere Messmimik parallel und kontinuierlich in einer Datenbank erfasst und ausgewertet werden.

slider_Bild_12_Vereisung.jpg

GeTec_09.jpg


Instrumentierung, Messungen und Analyse von Baugrundvereisungen

Info Temperaturfeldmessungen bei Vereisung

09.08.2018